Feiern ist das Schönste!

Hallo Schulanfänger!

 

Mit einem fröhlichen Empfang bei Sonnenschein wurden die neuen ABC-Schützen der Waldschule begrüßt. Gesang, Tanz, Kuchen und Getränke sorgten für gute Stimmung. Die Kleinsten waren ziemlich aufgeregt und die Großen waren stolz auf sie.

 

Danke an die Klasse 4a und Frau Wendt, die ein kleines Unterhaltungsprogramm mit Musik zum Besten gegeben haben.

 

Es war eine schöne Feier, an der unser Förderverein einen großen Anteil hatte: Die Herrichtung des Schulhofes mit bunten Fähnchen, die Verköstigung der Gäste und all die Helfer und Helferinnen haben die Einschulung zu einem unvergesslichen Ereignis für uns gemacht.

Wir sagen tschüss!

Der letzte Schultag vor den Sommerferien ist immer ein Tag des Abschieds: Die Viertklässler verlassen uns in Richtung weiterführende Schule. Besonders in einem so ungewöhnlichen Schuljahr wie 2020/2021, in dem man weniger Zeit miteinander hatte, kommt das Ende irgendwie zu schnell!

 

Aber wir konnten bei schönem Sommerwetter immerhin noch einen gemeinsamen Abschluss mit allen Klassen auf dem Schulhof auf die Beine stellen: Die Viertklässler präsentierten den Cup-Song und verabschiedeten sich einzeln mit ein paar individuellen Gedichtzeilen pro Kind.

Bevor die Zeugnisse ausgeteilt wurden, gab es das traditionelle Eis vom Eismann. Diese Aktion des Fördervereins macht den letzten Schultag zu etwas Besonderem und versüßt allen den Abschied. Wir sagen danke!

 

Und wir sagen tschüss!

Buchstabenfest der Klasse 1a

"Hurra, wir feiern heute ein Fest!", so erklangen viele Stimmen der Erstklässler am 16. Juli 2021. Aufgeregt erschienen sie in der Schule und freuten sich auf ihr Buchstabenfest, das pandemiebedingt ohne Einladung der Elternschaft stattfand.

 

Als der letzte Buchstabe erarbeitet, die letzte Lautkombination geübt und die letzte Seite im Buchstabenheft gefüllt war, stand fest: Das muss gefeiert werden! Denn jetzt können die Kinder alles lesen. Was für ein toller Anlass für ein Fest nach einem anstrengenden und lehrreichen ersten Schuljahr in der Waldschule!

 

Die Kinder bastelten zunächst eine Krone, die sie individuell schmücken konnten. In der anschließenden Frühstückspause übernahmen einige Kinder das Vorlesen, das sonst üblicherweise von der Klassenlehrerin erfolgt. Als Erinnerung an diesen besonderen Tag wurden Leinwände bemalt: mit dem Lieblingsbuchstaben, dem eigenen Namen oder mit einem Gemälde, in dem ein Buchstabe versteckt wurde. Bei dieser kreativen Auseinandersetzung mit der Schrift entstanden tolle und einzigartige Bilder:

Während der Trocknungs-phase schloss sich ein Lesespiel an, das genaues Zuhören und fehlerfreies Vorlesen erforderte. Bei dieser Aufgabe bewiesen alle Kinder, dass sie sich ihre Buch-stabenkrone mehr als verdient haben. Und so wurden die Kronen feierlich an die Schülerinnen und Schüler verliehen.

 

Ein Buchstanbenfilm mit dem Drachen Kokosnuss und das Knabbern von leckeren Buchstabenkeksen rundeten das Fest ab. Am Ende des Tages verließen stolze Buchstabenköniginnen und -könige die Schule.

L. Wagenhäuser

Bildergalerie

Druckversion Druckversion | Sitemap
Waldschule Ramlingen-Ehlershausen